Turnierbericht: X-Wing SC 2017 Bochum, Vier Winde, eVaderS

Wow! Das war mal ein genialer Tag! Aber beginnen wir einmal von vorn:

Das Turnier

Die eVaderS mit dem YouTube bewanderten Judge Nick aka Darth Bane aka der Meister von Meister und Schüler, veranstalteten am heutigen Tage in den Vier Winden in Bochum, die SC 2017 für Bochum. BÄM! Da haben der Jouls und ich uns mal rasch angemeldet und konnten einen der begehrten Plätze ergattern.

https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=19444

Das Training

Natürlich wollten wir eine gute Figur abliefern und haben uns ins Trainingscamp begeben. Der Plan war unsere Listen mehrmals zu spielen, viel zu experimentieren, zu fachsimpeln und das Meta zu checken…. so war der Plan….

Letztendlich haben wir es nicht geschafft zu testen, ich habe meine bis dato als Turnierliste gedachte Phantom, Stürmer und Schnellschuss Liste genommen und der gute Jouls hat noch schnell eine VCX-Liste mit Jake Farrell aus dem Ärmel geschüttelt.

Wir waren also TOP vorbereitet!

Der Turniertag

Danke an Gunnar für den Zeitvertreib vom HBF bis zu den Vier Winden. So habe ich den Zielort – von einem eVaderS sicher eskortiert – direkt erreichen können.

Die Atmosphäre war entspannt, familiär und gemütlich. Wir wurden freundlich empfangen und gönnten uns erst einmal nen guten Kaffee, bis die ganze Bagage so langsam eintrudelte, wir uns offiziell anmelden und Nicks spektugale Begrüßung anhören konnten.

Jo und dann ging es auch schon direkt los. 

Die Spiele

Zu den Spielen will ich hier nichts zu viel verraten, da wir 3/4 auf Video gebannt und diese nach meinem Urlaub veröffentlichen werden. Das vierte Spiel durfte ich gegen die einzige Frau im Teilnehmerfeld bestreiten, doch leider war da die Speicherkarte voll. Merke: Läppi mitnehmen oder größere Speicherkarte. Insofern kann ich hier schon verkünden, ein super tolles Spiel gehabt zu haben mit einer sympathischen Mitspielerin, die leider vom Pech verfolgt gegen den mit Glück gebeutelten SicRat antreten musste. Bei mir lief alles wie geschmiert, die Manöver, die Taktik, die Würfel, wohingegen Kerstin … ja echt einfach nur Pech hatte. Keine Fehler… nur Pech :(. Danke an dieser Stelle für ein tolles letztes und faires Spiel.

Im großen und ganzen hatte ich selber 4 großartige Spiele. Gut, das erste – werdet ihr ja sehen – war … suboptimal, aber nach dem ersten Gerstensaft, lief es wieder 😉

Fazit

Ich bin echt froh, dass ich dabei sein durfte. Einen großen Dank an die Orga im Vorfeld und am Turniertag. Das war ein ganz großes Tennis! Auch, dass ihr eure Tischpläne für unsere Kamera umgeworfen habt, war nicht selbstverständlich.

Die 4 Winde sind eine super Location gewesen. Ausreichend Platz für 24 Spieler, Bedienung am Spielplatz, gutes Preis- Leistungsverhältnis und einfach eine angenehme Truppe. Wir freuen uns schon euch auf der SPIEL wieder belagern zu dürfen 😉

Großen Dank an meine Mitspieler für 4 tolle und lehrreiche Spiele. Extrem angenehm war auch das Spiel gegen DEN MANN MIT AXT! Ja, ich durfte gegen den SCHÜLER und seine Doppelkrabben ran 😉 Danke für das tolle Spiel.

Der Preispool war sehr gut gefüllt muss ich sagen:

ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER, ACHTUNG SPOILER!

Für meinen 13. Platz habe ich zwei schöne Kärtchen und ein Acryl Schablonenset bekommen. Jouls durfte sich die Kärtchen und einen TIE-Stürmer mit nach Hause nehmen.

Und der Moe, ne? der Mr. Moe der nicht als TablePottler angetreten ist – aber einer ist 😉 – der hat sogar dat Dingen gewonnen! ALTER SCHWEDE!
Glückwunsch auch hier noch mal

 

Ich freue mich über Kommentare. Die Video folgen später dann mit neuem Overlay 😉

SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG | X-Wing 2.0: Rebellen, Imperium | Dreadball: Draconis All-Stars, Ninth Moon Tree Sharks | WH40k: Death Guard | The Walking Dead: All Out War | STAR WARS Legion: Imperium, Rebellen

4 Gedanken zu „Turnierbericht: X-Wing SC 2017 Bochum, Vier Winde, eVaderS

  • 7. August 2017 um 06:58
    Permalink

    Eigenes Turnier @Laughing Jack

  • 24. Juli 2017 um 11:52
    Permalink

    Sehr gut.

    Was für astis?

  • 23. Juli 2017 um 23:32
    Permalink

    Oh ja. Ich musste erst 2 mal schauen, ob du es wirklich bist. Aber bin gerne wieder dabei… 30.09 gibt’s erstmal Asteroiden bei uns 😉

  • 23. Juli 2017 um 21:34
    Permalink

    Hey,
    Schön das es dir bei uns gefallen hat.
    Hatten uns ja ewig nicht gesehen.

    Vllt sieht man sich mal wieder.

    Gruß cascar

Kommentare sind geschlossen.