Freebooter’s Fate – TACTICS – Söldner Mannschaftslisten – Teil 1

Heute beginnen wir eine Reihe von Listenvorschlägen/-diskussionen rund um Freebooter’s Fate. Beginnen werde ich heute mit meinen Söldnern und vier – von mir gerne gespielten – Listen und deren Ziel/Konzept.

Vielleicht bringen euch die Listen auch auf Ideen, oder ihr testet diese aus und zeilt mir eure Erfahrungen mit?

In jedem Fall, viel Spaß und Erfolg.

Liste 1 Don Pavo – 500 Dublonen

Don Pavo (Sprachrohr)

Captain Dezette
Baron Conchita
Lobo der Haudegen
Senor Conejo
Schwalbe

Ziel: Ausgeglichen. Mit Don Pavo und Lobo haben wir zwei der stärksten Nahkämpfer des Spiels in der Mannschaft. Mit seinem erhöhten Autoritätsbereich, kann Don Pavo seine Truppe auch besser kontrollieren.

Für die Rückendeckung sorgen Schwalbe und Captain Dezette, welche auch im Falle des Ausscheidens von Don Pavo, die Truppe zusammen halten kann.

Senor Conejo kann zwischen zwei Deckungen hin und her springen, Missionsziele einsammeln oder einfach nur Schaden durch den gezielten Sturmschuss machen.

Mit Baron Conchita haben wir zu Beginn von Runde 2 oder 3 immer noch eine böse Überraschung im Ärmel.

Ziel sollte es dann sein, den Gegner in Conchitas Reichweite zu locken und nach Eintreffen die Baronin auch direkt unterstützen zu können.

Liste 2 Don Pavo – 500 Dublonen

Don Pavo

Eitu (Spucknapf)
Wild Ox
Senor Conejo
Schwalbe

Asaltore
Asaltore

Ziel: Beschusslastiger, Gefolge.
Asaltores unter Don Pavo sind eine sehr gute Auswahl. Sie können mit ihm zusammen im Rückraum abwarten, Feuern und Nachladen. Don Pavo kann dann einem nachladenden Asaltore auch direkt wieder einen Feuer Befehl geben.

Eitu könnte für Don Pavo noch eine Deckung springen lassen, bevor der nun furchtlose Charakter nach vorne stürmt. Durch seine geringe Heuer wäre ein Verlust nicht soooo tragisch, aber kommt er an, wird die Machete geschwungen. Arrr

Mit Wild Ox haben wir einen Charakter, der auf langer Distanz unheimlichen Schaden verursachen kann. Sein Ansturm wird den Gegner in den Wahnsinn treiben.

Liste 1 Roja Vaqueta – 500 Dublonen

Roja Vaqueta

Baron Conchita (Treuer Begleiter)
El Grandulon
Senor Conejo
Schwalbe

Ziel: Dicke Dinger!
Mit Roja haben wir nun die beschusslastige Anführer Auswahl gewählt. Gerät sie trotzdem in den Nahkampf, kann die sich extrem gut wehren.

El Grandulon wird das Feuer auf sich ziehen und nach vorne maschieren und einfach alles niederwalzen!

Währenddessen kann Conejo zwischen den Geländestücken nach vorne springen und mal nen Sturnschuss absetzen.

So haben wir quasi ne lästige Fliege (Conejo) und nen dicken Brummer (Grandulon) dem Gegner vor die Nase gesetzt.

Als wenn das nicht reichen würde, kommt Conchita dann vom Himmel geflogen mit ihrem treuen Begleiter, der ihn dann im ersten Gefecht schützen soll.

Liste 2 Roja Vaqueta – 500 Dublonen

Roja Vaqueta

Crazy Perez
El Grandulon
El Curandero (auf Bild durch Captain Zombie dargestellt)
Schwalbe

Matelot

Ziel: Heile, Heile, Segen!
El Curandero zählt zu den eher seltener gespielten Charakteren. Dabei kann er den voranstürmenen El Grandulon doch mal ganz gerne zwischendurch etwas heilen, damit er länger durchhalten kann. Schwalbe und Roja werden ihn neben der Deckung durch El Granduilon selbst einen Beschussschirm anbieten können.

Crazy Perez kann sich dann mit ihrer Bombe um die nervigen Gegner kümmern

SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG | X-Wing 2.0: Rebellen, Imperium | Dreadball: Draconis All-Stars, Ninth Moon Tree Sharks | WH40k: Death Guard | The Walking Dead: All Out War | STAR WARS Legion: Imperium, Rebellen

5 Gedanken zu „Freebooter’s Fate – TACTICS – Söldner Mannschaftslisten – Teil 1

  • 2. Mai 2016 um 20:39
    Permalink

    Thx.

    Grün weiß ist mir einfach so über den Pinsel gelaufen und habs beibehalten. Mir gefällt es auch.
    Nein Schwalbe ich vor dem Erscheinen schon einer meiner liebsten Charaktere gewesen (Fluff Grundregelbuch Söldner). Und seitdem sie erschienen ist, ballert sie wild um sich

  • 2. Mai 2016 um 20:37
    Permalink

    Guter Hinweis. Werde die nächste Mannschaftslistenvorstellung detaillierter machen, dafür aber nur 2 Listen 🙂

  • 1. Mai 2016 um 20:18
    Permalink

    In deinen Listen sind paar interessante Ideen :). Besonders spannend finde ich die Kombination El Curandero mit El Grandson.

    Mir ist aufgefallen, dass du Schwalbe besonders zu mögen scheinst ;). Hat das einen besonderen Grund oder ist es einfach das Heuer-Leistungsverhältnis, dass dich überzeugt sie mit in jede Liste zu nehmen?

    Sehr stimmig finde ich auch die Grün-Weiß-Thematik, die deine OLHG-Listen aufgreifen. Insbesondere Dezette gefällt mir sehr gut.

  • 29. April 2016 um 19:14
    Permalink

    Generell würde ich mir auch eine allgemeine taktische Erklärung zu den Söldnern empfehlen.So gibt es viele Söldner die keine Einzelgänger sind und es eröffnen sich durch Befehl viele Möglichkeiten, die andere Mannschaften nicht haben oder viele vielleicht noch gar nicht bedacht haben. El Grandulon kann z.B. nach einen Sturmangriff noch ein Rundumschlag befehligt werden oder ein Mystiker kann durch Befehl dreimal eine Anrufung machen. Dies ist etwas , dass selbst der Kult nicht so einfach hinbekommt.

  • 29. April 2016 um 17:37
    Permalink

    Sehr schön, dass hier Mannschaftslisten vorgestellt werden. Mir fehlt aber ein wenig die Erläuterung über die Synergien oder eine etwas tiefer gehende Erklärung über die Spielweise bzw. wirkungsvolle Kombinationen.

    El Curendero würde ich mir unbedingt zulegen und auch ausprobieren. Ich finde ihn gerade in Kombination mit Lillith extrem stark, da man so den Blutdolch und und die Sansames viel wirkungsvoller einsetzen kann.

Kommentare sind geschlossen.