Freebooter’s Fate – TACTICS – Mystik, Seelenlose, Mystiker, Opfergaben und Hühnchen

Die Mystik an sich

Heute befassen wir uns einmal grob mit den vorhandenen Mystikern in der Welt von Freebooter’s Fate.

Macht, Lehre und Loas

Loas der Missgunst, des Todes, der Wildnis und des Wohlwollens, können von den Mystikern angerufen werden. Aber nicht jeder Mystiker kann aus jeder Lehre und nicht Einfluss auf gleich viele Loas haben.

Die Lehren grob umschrieben:

Während wir bei der Macht „Missgunst“ Loas anheuern können, die das Opfer ärgern und ihm etwas verwehren, teilen wir mit der Lehre des „Todes“ ordentlich aus. Haben wir Macht über die „Wildnis“, können wir das Gelände und Gelände bezogene Eigenschaften mit einbeziehen. Recht gönnerisch verhalten sich die Loas des Wohlwollens. Sie haben größtenteils Support-Effekte.

Sonderregeln und Aktionen

Konzentration, Anrufung, Austreibung, Aura(), Einfluss(), Spiritualität und Demagoge sind die Aktionen und Eigenschaften, welche die Anrufung/Austreibung von Loas beeinflussen können.

Die Anzahl der anrufbaren Loas bestimmt der Einfluss des Mystikers und die Auswahl bestimmen die angegebenen Loa-Lehre(n) (Macht). Die Aura ist die Reichweite in der die Loas angerufen werden und in ihr Opfer einfahren können.

Beispiel:

 

Sybiline KUL: Einfluss 5 – Macht (Missgunst, Wildnis, Tod)

Die Anführerin des Kultes, Sybiline Vicieux, darf bis zu 4 Loas aus den Mächten Missgunst, Wildnis und Tod anheuern. Eigentlich 5, aber sie bringt mit ihrer Heuer schon den Loa Mary Chains mit, der gegen das Limit des Einflusses zählt.

Mit einer Aktion Anrufung, kann sie in einem Duell des Willens versuchen den entsprechenden Loa anzurufen. Mit der Aktion Konzentrieren, kann sie ihre Anrufung zuvor verstärken.

Einen Loa kann man mit der Aktion Austreibung auch wieder loswerden, sofern man das Duell des Willens gewinnt.

Unterstützend hilft die Spiritualität des Opfers. Die Nähe eines Demagogen verleiht befreundeten Charakteren Spiritualität.

Die Mystiker

Bis heute (Stand: Tales of Longfall 2), sind neun Mystiker in der Welt von Freebooter’s Fate vertreten.

Der Kult

Die stärksten Mystiker finden wir in den Reihen des Kultes. Mit Sybiline und Gualtiero haben wir zwei mächtige Mystiker zur Auswahl.

Sie zeichnen sich durch ihren hohen Einfluss auf drei Mächte und jeder Menge passiver Boni aus. Zudem sind sie Seelentreiber und können nebenbei sich noch um Sansames kümmern.

Durch den Mystischen Chor und Spiritualität/Demagoge, gehen Mystiker des Kultes bereits mit hohen Boni in das Duelle des Willens, so dass auch Anrufungen von Loas mit einer hohen Dominanz öfters gelingen, als bei anderen Mystikern.

Neben Missgunst und Tod, welche beide Mystiker beherrschen, kann man (je nach Anführer) noch auf die Lehre der Wildnis oder des Wohlwollens zurückgreifen.

Zudem kann der Kult zusätzlich Mystiker als Söldner anheuern, um ihrer Mystik noch mehr Vielfalt zu verleihen.

Bildrechte bei Riot-Sebo
— Sybiline KUL

+Einfluss 5 – Macht (Missgunst, Wildnis, Tod)
+Seelentreiber
+Mystischer Chor

-Keine Autorität
-Kein Befehl

Dadurch können aber Asqueroso oder El Fussilio die „Anführerrolle“ übernehmen

— Gualtiero KUL

+Einfluss 4/5 – Macht (Missgunst, Tod, Wohlwollen)
+Seelentreiber
+Mystischer Chor

Nachteil:

-Keine Autorität
-Kein Befehl

Dadurch können aber Asqueroso oder El Fussilio die „Anführerrolle“ übernehmen

 

Die Amazonen

Bei den Amazonen gibt es bis heute nur eine Mystikerin aus dem Regelbuch. Ixchecoatl ist eine Legende aus der Legendenbox/Indiegogo Kampagne und auf Turnieren nicht erlaubt.

Selbstredend kommen die Amazonen mit der Macht der Wildnis daher. Beide haben auch Zugriff auf Loas der Missgunst.

Sie profitieren jedoch nicht wie der Kult vom Mystischen Chor.

— Ixchecoatl AMA

Einfluss 5 – Macht (Missgunst, Wildnis, Wohlwollen)
Befehl, Fate-Punkte

— Xicoa AMA

Einfluss 4 – Macht (Missgunst, Wildnis)
 

Die Goblin-Piraten

Auch die Goblin-Piraten haben dank Meister Yo…ähm Yogo Yogo Zugriff auf die Lehre der Wildnis und des Wohlwollens. Bis zu 4 Loas kann man anheuern und sogar einen direkt gelingen lassen.

Piere und Paolo mit Charisar zu Beginn des Spiels ohne ein Duell des Willens durchführen zu müssen? Ein Charakter mit Blitzattacke und Fechtmeister? Dein Kontrahent hat keinen Mystiker oder Loa-Ex? Warum nicht? J


Bildrechte bei Michael Hanisch
– Yogo Yogo GOB

Einfluss 4 – Macht (Wohlwollen, Wildnis)
Einer gelingt automatisch

 

Die Söldner / Ost-Leonerische Handelsgesellschaft

Die Söldner haben die größte Auswahl an Mystikern, jedoch nicht so Einfluss- und Umfangreiche. Jeder Mystiker beherrscht nur eine Lehre und kann sich drei Loas widmen.

Jedoch kommt jeder Mystiker mit eigenen Sonderregeln daher: Während Estrella Seelentreiberin ist, Lilith zudem noch einen Blutdolch dabei hat, kann Madamme Gorgonne als Tierbändigerin Cäsar das Krokodil mit aufs Feld führen.


Bildrechte bei Michael Hanisch
— Madamme Gorgonne SOL

Einfluss 3 – Macht (Wildnis) 2 übrig wg. Monsieur Croc
Tierbändigerin


Bildrechte bei Michael Hanisch
— Lilith SOL

Einfluss 3 – Macht (Tod)
Seelentreiberin, Blutdolch


Bildrechte bei Michael Hanisch
— Theresa SOL

Einfluss 3 – Macht (Wohlwollen)


Bildrechte bei Michael Hanisch
— Estrella SOL

Einfluss 3 – Macht (Missgunst)
Seelentreiber

Gerade die nette Lilith sehen wir in letzter Zeit öfter in Listen der Söldner und des Kultes:

Lilith, zum Beispiel, bringt automatisch einen Opferdolch mit, hat Zugriff auf die Lehre des Todes und kann dankt Seelentreiber Sansames mit ins Feld führen.

Durch ihren Blutdolch und der Blutschuld als Seelentreiberin, kann sie die Anrufungen und den Aktionspool der Sansames pushen und mit dem Loa Sangsue sich selbst wieder heilen und den Gegner aussaugen. Alternativ, kann in einer Söldnerliste auch El Curandero nebenher laufen und sie Notfalls heilen.

Gebt ihr noch den Spucknapf mit, dann ist sie Furchtlos und muss nicht auf ihren Moralwert testen, wenn sie in den grauen Lebenspunkte Bereich kommt.

Generell sind allerdings die Mystiker der Söldner eher für die „kleineren Loas“ gut. Loas mit hoher Dominanz, werden recht schwer bis gar nicht gelingen.

Fazit:

Während die Mystiker des Kultes, auch durch die Fraktionsspezifischen Sonderregeln, die stärksten Mystiker des Spiels darstellen, und die Fraktionseigenen Mystiker ein Tacken stärker sind als die Söldner-Mystiker, bringen diese jedoch ihre persönliche Note und somit auch eine Daseinsberechtigung mit.

Gerade auch durch Kombinationen, wie wir sie bei Lilith häufig sehen, oder ihren Eigenschaften, sind sie keine Buchleichen. Da sie allerdings nur eine Loa-Lehre beherrschen, werden diese dann auch Szenario abhängig eingesetzt, es sei denn, man spielt einfach aus Jux und Dollerei.

Ausrüstungen wie ein Fetisch oder Hühner können auch den etwas schwächeren Mystikern bei ihren Anrufungen helfen, wirken sich aber stark auf die Heuerkosten aus.

Ich denke nicht, dass die Mystik ihre Grenzen erreicht hat. Wir werden sicherlich weiteres in dieser Richtung zu Gesicht bekommen und neue Kombinationen entdecken können. Auch werden wir nicht so häufig gespielte Mystiker wohl wieder öfter sehen.

Da ich der Bruderschaft und den Söldnern verfallen bin, kann ich recht gut auf die Mystik zurückgreifen. Ich selber spiele ganz gerne Mystiker bei meinen Söldnern. Neben der genannten Lilith-Kombination, spiele ich auch sehr gerne Estrella. Die Düsteren und deren Lehren sagen mir persönlich am meisten zu.

Wie schaut es bei euch aus?

SicRat

Über den Autor SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG | SAGA Armeen: Wikinger/Jomswikinger | X-Wing: Rebellen, Imperium | Age of Sigmar: Mortal: Khorne Bloodbound | Infinity: ALEPH | Zombicide | The Walking Dead: All Out War

Teilen:
SicRat

SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG, Piraten, Debonn | X-Wing: Rebellen, Imperium, Scum | Age of Sigmar: Khorne Bloodbound | WH40k: Death Guard | The Walking Dead: All Out War

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =

Single Sign On provided by vBSSO