Death Guard – Teil 10 – Codex & Armee Review (Stand Chapter Approved)

Hail the God of Pestilence!
Hail the Demonic Choirs of the Lord of Decay!
Hail the coming of the Age of Nurgle!

Meine Death Guard

Mittlerweile sind fast alle Modelle der Death Guard veröffentlicht und in diversen Gefechten getestet worden. Zeit einmal die Einheiten zu beleuchten und bewerten, vor allem nachdem durch das Chapter Approved erneut Punkte angepasst wurden. Anbei erst einmal meine aktuelle Armeeliste.

+ HQ +

Lord of Contagion: Plaguereaper
Lord of Contagion: Plaguereaper

Malignant Plaguecaster
Malignant Plaguecaster

Typhus

+ Troops +

Plague Marines (10)
. Plague Champion: Boltgun, Plaguesword, Power fist
. 7x Plague Marine w/ boltgun
. Plague Marine w/ Special Weapon: Blight launcher
. Plague Marine w/ Special Weapon: Blight launcher

Plague Marines (7)
. Plague Champion: Boltgun, Plaguesword, Power fist
. 2x Plague Marine w/ boltgun
. Plague Marine w/ melee weapons: Flail of Corruption
. Plague Marine w/ melee weapons: Great plague cleaver
. Plague Marine w/ Special Weapon: Plague Spewer
. Plague Marine w/ Special Weapon: Plasma gun

Plague Marines (10)
. Plague Champion: Boltgun, Plaguesword, Power fist
. 7x Plague Marine w/ boltgun
. Plague Marine w/ Special Weapon: Blight launcher
. Plague Marine w/ Special Weapon: Meltagun

Poxwalkers: 20x Poxwalker
Poxwalkers: 20x Poxwalker

+ Elites +

Blightlord Terminators (5)
. Blightlord Terminator: Blight launcher, Bubotic Axe
. Blightlord Terminator: Flail of Corruption
. Blightlord Terminator: Balesword, Combi-bolter
. Blightlord Terminator: Bubotic Axe, Combi-bolter
. Blightlord Terminator Champion: Bubotic Axe, Combi-bolter

Deathshroud Terminators (3)
. Deathshroud Champion: Manreaper, 2x Plaguespurt gauntlets
. 2x Deathshroud Terminator: 2x Manreaper, 2x Plaguespurt gauntlets

Foul Blightspawn

Helbrute: Multi-melta, Power scourge

Noxious Blightbringer: Plasma pistol

Noxious Blightbringer: Plasma pistol

Plague Surgeon: Plaguebringer

Tallyman: Plasma pistol

+ Fast Attack +

Foetid Bloat-drone: 2x Plaguespitters, Plague probe
Foetid Bloat-drone: 2x Plaguespitters, Plague probe

Myphitic Blight-hauler: Bile spurt, Missile launcher, Multi-melta
Myphitic Blight-hauler: Bile spurt, Missile launcher, Multi-melta

+ Heavy Support +

Plagueburst Crawler: 2x Entropy cannon, Heavy Slugger

+ Lord of War +

Mortarion

Created with BattleScribe (https://battlescribe.net)

 

Bewertung und Einsatz

So, dann nehmen wir uns mal die Einheiten einzeln zur Brust…

+ HQ +

Lord of Contagion: Plaguereaper / Manreaper

Eine sehr solide HQ-Auswahl wie ich finde. Ich lasse ihn gerne mit den Blightlord Terminatoren aus dem Teleportarium in die Schlacht reinteleportieren. Dieses Nahkampfmonster haut so ziemlich jeden aus den Latschen. Je nach Punkten bekommt er von mir auch den Plaguereaper mit satten 3 Damage anstatt der günstigeren D3 Damage Variante. Er hat einen super Rüstungswert und sollte dieser durchbrochen werden, verbleibt ihm der 4er Rettungswurf. Widerwärtig Zäh und 6 LP machen ihn zu einer Bank und das bei der Punktzahl!

 

Malignant Plaguecaster

Er hat die gleichen Profilwerte wie der (Come Mr.) Tallyman (telli… ähm…), Plage Surgeon und Co, ist jedoch ein Psioniker, dessen Psi-Erfolge für Gegner im nahen Umkreis im Nachgang sogar tödlich sind. Das überrascht dann den Gegner teilweise enorm 😉

 

Typhus

Meine Lieblings HQ-Auswahl. Ein sehr stimmiger Charakter, der erst recht lästig wird, wenn er von Poxwalkern umringt ist, da er sie stärker und Widerstandsfähiger macht. Als Psioniker kann er ihnen noch mehr Vitalität einverleiben, so dass wir günstige Harthitter im Nahkampf bekommen, die ihre Reihen wieder auffüllen und durch eine Gefechtsoption sogar darüber hinaus wachsen können.

Er selber ist ebenso wie der Lord of Contagion ein Nahkampfmonster mit einer zudem noch starken Pistole, die er also auch in den Nahkampf abfeuern kann. Er bildet mit meinen Poxwalkern, den Plague Surgeon und evtl. dem Tallyman eine fast undurchdringliche Seuchenwand. Sollte Typhus jedoch fallen, zerbröseln auch die Poxwalker.

+ Troops +

Plague Marines inkl. Special Weapons

Anfangs dachte ich mir, zu teuer für das was sie können, aber ihre anfänglich 21 Punkte schrumpften auf nun aktuell 17 Punkte Pro Modell, so dass wir ein paar mehr Modelle in die Einheiten gedrückt bekommen.

Ich spiele ausschließlich DEATH GUARD Einheiten, so dass sie mit ihren Boltern schon innerhalb 18Zoll doppelte Anzahl an Schüssen bekommen. Ein Blight Launcher und Seuchenwerfer sollten immer dabei sein. Ich teste bald noch den Melter und das Fail of Corruption. Die Einheitenchampions bekommen von mir immer das Seuchenschwert und die Energiefaust, so dass diese Einheiten sehr Widerstandsfähig sind bei gutem Beschussoutput und guten Nahkampfpotential. Mittlerweile spiele ich sie gerne im KERN.

Sie haben eine große Auswahl an Waffen so dass man reine Fern- als auch Nahkämpfer basteln oder auch eine gute Mischung aus beidem stellen kann.

 

Poxwalkers

Ohne Typhus lästig, aber nicht übermäßig hart. Durch Typhus und Vitalität der Verwesung + evtl. noch eine Gefechtsoption, sind sie für ihre Punkte ein sehr störendes Element. Sie waren bei mir des Öfteren Matchwinner und daher kann ich sie euch echt empfehlen, jedoch nur maximal 3x 20 Stk.

 

+ Elites +

Blightlord Terminators

Bubotic Axe, Combi-bolter, Blight Launcher

Ich mag das reinteleportieren sehr. Was ich noch gerne hätte wäre eine verbesserte Chance den Charge dann auch zu schaffen. Jedoch können die dicken Termis mit ihren Kombiboltern enorme Feuerkraft schüren. Der Seuchenwerfer kann mit seinen automatischen Treffern evtl. schon VOR dem Charge die Einheit dezimieren bzw. auslöschen. Eine sehr heftige Einheit, die ich noch weiter austesten muss, jedoch haben mich die ersten Tests überzeugt zumal sie über eine Vielzahl von starken Waffenoptionen verfügen. Neben dem guten Rüster haben sie auch einen 4+ Retter. Wenn man es so sieht sind die Blightlord Terminatoren kleinere Lord of Contagions. Die Kombination mit einem LoC ist verheerend für jeden Gegner.

 

Deathshroud Terminators

Bodyguard. Ist das erste was mir zu den Panzern auf zwei Beinen einfällt. +1A mehr als ein Blightlord Terminator und geben einem Charakter +1A in unmittelbarer Nähe hinzu und können auf die 2+ von einem Charakter Schaden abfangen… uff! Zuvor waren sie zu teuer mit 50 Punkte nackig pro Kopf. Heruntergeschraubt auf 35 pro Kopf werden sie wieder zu einer guten Auswahl um Charaktere zu schützen.

Wir können sie später durch einen Teleportangriff an die Seite eines Charakters stellen, wenn der Gegner Siegessicher sich zurückgelehnt hat (Ja auch Mortarion wird von denen geschützt), oder als zusätzliche Nahkampfpower aus dem Nichts auftauchen lassen. Auch sie haben wie Typhus eine nette Pistole um in den Nahkampf schießen zu können.

 

Foul Blightspawn

Hab ich noch nicht getestet, liest sich aber super, gerade wenn man ein Missionsziel verteidigen muss. So nimmt man dem Angreifer den Charge-Bonus und kann durch das Abwehrfeuer HEFTIGEN Schaden verursachen. Ach du Kacke, schaut euch mal das Profil an!!! D6 Attacken die automatisch Treffen mit 2D6 Stärke und festen 3 DAMAGE! Alter Falter. Ja und so ne fette Schädelbombe hat der auch noch, kann er oder ein Charakter in der Nähe schmeißen. BOOM!

 

Helbrute

Sehr variabel einsetzbar: Feuerpower oder Nahkampfsau… oder doch ein Misch daraus? Mit ihrer eigenen Gefechtsoption können wir sie sogar 2-mal schießen lassen. Zudem kann sie am Ende jeder Phase bei LP Verlust würfeln, ob sie noch mal schießen darf… Lecko mio… „Schieß auf mich… auf mich… BITTEEE“

 

Noxious Blightbringer

Ich hab 2 von den Knlichen durch die Grundbox, spiele sie aber eher selten. Der Sinn erschließt sich mir, die langsame Infanterie schnell nach Vorn zu bekommen, aber… mehr kann er auch nicht. Oder bin ich blind… von Plasmakanonen halte ich noch nicht so viel.

 

Plague Surgeon

Widerwärtig Zäh Wurf von 1? kein Problem. Hast du den Surgeon in der Nähe, darfste wiederholen. Was echt übel ist mit dem Missionsziel (NAME). Stell den mal zu den Poxwalkern, da machst du dir keine Freunde mit uiuiui. I love this Mini!

 

Tallyman

Come Mr. Tallyman… ähm… ne, lassen wir das. Ey Trefferwürfe im NK wiederholen? Wie geil ist das denn? Ok, wenn Mortarion da ist, ist er überflüssig, aber wenn Morty mal nicht in der Nähe ist, dürfen alle Death Guard Einheiten in 7 Zoll Trefferwürfe im NK wiederholen… buah… stell den mal zu Typhus, Poxwalkern und nem Plague Surgeon…

 

+ Fast Attack +

Foetid Bloat-drone: 2x Plaguespitters, Plague probe (Heavy Blightlauncher, Fleshmower)

Schnell nach vorn oder zu Missionszielen. Aus dem Nahkampf raus und dennoch Feuern mit den 2xD6 automatischen Treffern… krassomat. Gibt’s auch als Super Heavy Blight Launcher Variante oder der von mir nicht gespielten Rasenmäher-Variante. Dafür haben wir andere gute Nahkampfeinheiten.

 

Myphitic Blight-hauler: Bile spurt, Missile launcher, Multi-melta

Der wandelnde, vor Feuerkraft strotzende Deckungsbonus muss einfach mal auf das Schlachtfeld… also mindestens einer. Ok… sind 2 geworden 😉 Dann marschieren sie zusammen mit Plague Marines (2+ Rüstung) oder Poxwalkern (6+ Rüstung) nach vorn und ballern aus allen Rohren. Sie sind mit ihren 10 Zoll zudem schnell und könnten sogar – wie die Drones – das eine oder andere Missionsziel einnehmen.

 

+ Heavy Support +

Plagueburst Crawler: 2x Entropy cannon, Heavy Slugger

Sehr geil gegen große Viecher mit den ganzen Kanonen. Wenn er angegriffen wird hätt ich gern die Seuchenspucker, aber leider kann man die während der Schlacht nicht tauschen. sehr geile und harte Beschussunterstützung für den gemäßigten Vormarsch der Infanterie!

 

+ Lord of War +

Mortarion:

Was wollt ihr nun hören? Der ist sooo geil. Vom Modell her als auch von den Regeln. Ja.. es liest sich unbezwingbar, aber die Schlachten zeigten, dass Mortarion auch schnell fallen kann. Klar, man muss schon das GESAMTE Feuer drauf konzentrieren oder D6 Damage durchbekommen, ABER er kann fallen. Bis dahin: LAUFT! LAUFT um euer Leben. Ich liebe das Modell, welches auch in eine 1500 Liste reinpasst und DENNOCH bezwungen werden kann. Also heult nicht rum…. und… BALLERT!

Fazit

Ich bin begeistert von dem Potential der Death Guard, ihrer Psi-Lehre, Stratagems, Missionszielen und generell der Art und Weise sowie dem Fluff.

Jede Liste kann anders sein. Extrem Fern- extrem Nahkampf oder gemischt. Mit fetten Wummen, Maschinen, viel Infanterie, fetten HQ’s oder sogar mit dem Primarchen.

Die Waffen sind Einfallsreich und die vielen tödlichen Verwundungen der Armee extrem gefährlich für jeden Gegner.

Der hohe Widerstand und die immense Zähigkeit machen so ziemlich jedem zu schaffen. Die Death Guard muss nach und nach mit Geduld zermürbt werden, am Besten noch, BEVOR sie an ihr Ziel kommen…

Nun habe ich nicht ALLE Einheitenh und Charaktere aus dem Codex in meinem Bestand. Die eine oder andere Option könnte später noch hinzustoßen.

Zum Beispiel ein Chaos Lord, der 1er Trefferwürfe wiederholen lassen kann. Ein Predator oder Rhino für mehr Heavy Support?!.. Mal abwarten, was weitere Spiele oder Infos aus anderen BatReps so bringen.

Schlusswort

Wie hat euch der Artikel gefallen? Seht ihr einiges anders, oder sollte ich einmal was anderes ausprobieren? Hab ich alles Wissenswerte erwähnt? Fangt ihr nun auch mit der Death Guard an oder hasst ihr sie abgöttisch?!…

Die Antworten auf die Fragen und mehr lese ich gerne in euren Kommentaren 😉 Über ein paar Sterne würde ich mich auch freuen. Feedback Loide!

SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG | X-Wing 2.0: Rebellen, Imperium | Dreadball: Draconis All-Stars, Ninth Moon Tree Sharks | WH40k: Death Guard | The Walking Dead: All Out War | STAR WARS Legion: Imperium, Rebellen