Armeeprojekt – WH40k – Death Guard – Teil 1

Wiedereinstieg 40k

1994 erschien die zweite Edition von Warhammer 40k und 1996 der Codex der Space Wolves (2. Edition). Das war mein Einstieg ins TableTop Hobby. Neben Wolfspriester Ulrik, Ragnar Schwarzmähne, Njal Sturmbringer und Bjorn Wolfsklaue, zogen Blutwölfe, Graumähnen und Wolfsgardisten (und noch was, an das ich mich nicht mehr erinnere) in blutige Schlachten im 41. Jahrtausend!

Doch aufgrund der geringen Spielerzahl und durch auseinanderleben von Freundschaften, zerbracht das 40k Universum für mich und ich widmete mich Warhammer Fantasy Battles, bis sich dies ebenfalls aus selbigen Grund im Sande verlief…

Warhammer Fantasy 7. Edition war mein GW Wiedereinstieg und hielt mich bis zum Ende der 8. Edition auch am Ball, bis das System für mich ausgelutscht und somit obsolet geworden war.

Reborn dank Age of Sigmar. Auch wenn es fast alle zunächst verteufelten, war ich von der einfachen Spielmechanik begeistert und war – nachdem ich bis auf die Farben voll GW-Clean war – wieder in den Bann gezogen.

Nach Ankündigung der 8. Edition Warhammer 40k befasste ich mich etwas ausgiebiger mit dem System, da große Veränderungen angekündigt wurden. Es ist ein stark verbessertes AoS in meinen Augen (Plump zusammengefasst) und dank des genialen Fluffs und dem mittlerweile echt geilen Design einiger Fraktionen, sowie einiger BatReps und ErklärBär-Videos und der günstigen Box sowie meiner Nurgle-Verbundenheit, war es um mich geschehen. Und auch hier möchte ich euch dran teilhaben lassen:

Warnung: Dieses Projekt wird nicht fallen gelassen!

Der Plan

Ja, wie schaut der Plan aus? Regel Nummer eins war, sich intensiv mit der Thematik zu befassen und lieber drei Mal drüber zu schlafen, denn ich mag keine Projekte mehr fallen lassen sondern die begonnenen einfach behalten und fortführen!

Die Grundbox Dark Imperium bietet zwei geniale Fraktionen, von denen mich die Death Guard am meisten überzeugt hatte. Das Design und der Fluff – Hallo? Nurgle!!! – ließen mir einfach gar keine Wahl.

Das große „Grundboxen teilen“ ist immer noch im vollen Gang und so teilte ich mir mit Mattes die Box zwei Mal und übergab ihm die Primaris in seine Obhut und schnappte mir so zwei Mal den Death Guard Anteil der Grundbox, was schon beachtliche ca. 1800 Punkte bzw. 88 Machtpunkte darstellt. Ich habe HQ’s, Standard, Elite und Sturm Einheiten, die ich zunächst bemalen und erste Erfahrungen in Schlachten sammeln möchte.

Ich möchte nun auch erstmal die Veröffentlichung des Death Guard Codex abwarten und den verinnerlichen. Da werden mit SICHERHEIT neue Einheiten für die Death Guard kommen und dann wir dnach und nach eine sinnige und stimmige Truppe ausgebaut. Zudem möchte ich den „Erst-bemalen-dann-neukaufen“ Zwang durchziehen um nicht wieder so viel Unbemaltes auf dem Tisch zu haben.

Die Bemalung

 Bei der Bemalung gefallen mir die Ideen von Duncan von WarhammerTV und die Bemalanleitung von Dizzyfinger. Die Armee wird dann in den Grundfarben Death Guard und Flayed One Flesh gehalten.

Dizzyfinger

https://www.youtube.com/watch?v=HR7gwyw6KyU&index=15&list=PLUU3Jf-6y9eUKMJgmXdYi3uT66wvezTFO

https://www.youtube.com/watch?v=WHCSviKN6c0&index=17&list=PLUU3Jf-6y9eUKMJgmXdYi3uT66wvezTFO

Duncan – WarhammerTV

https://www.youtube.com/watch?v=Mp_gc8Dw0lI

https://www.youtube.com/watch?v=YSUrPLOG6O4

https://www.youtube.com/watch?v=29Yg2ukwpTo&t=748s

https://www.youtube.com/watch?v=inudsOEW3Kg&t=384s

 

Heerschau

2 Lord Contagion

2 Malignant Plaquecaster

2 Noxious Blightbringer

14 Plague Marines

40 Poxwalker

2 Foetid Bloat-Drone

1786 Punkte bzw. 88 Machtpunkte

Wie geht es weiter?

Klar. Wie gesagt wird erstmal der Codex abgewartet. Dank Magabotato und meinem 50€Gutschein Gewinn bei Planet Fantasy, konnte ich mich aber nicht davon abhalten die 3er Box Death Guard mit Blightlauncher Option zu ordern. Nem geschenkten Gaul… na, ihr wisst ja 😉

Fazit

Ich freue mich wie Hulle auf den Armeeaufbau, da die ersten Spiele nen Mords Spaß gemacht haben und der 40K Fluff und das gesamte Drumherum einfach zu überzeugen weiß.

Des Weiteren hier noch eine Warnung für alle enttäuschten Projektverfolger von aufgegebenen Projekten.

Warnung: Dieses Projekt wird nicht fallen gelassen!

Bleibt weiter am Ball, würde mich sehr freuen.

SicRat

Über den Autor SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG | SAGA Armeen: Wikinger/Jomswikinger | X-Wing: Rebellen, Imperium | Age of Sigmar: Mortal: Khorne Bloodbound | Infinity: ALEPH | Zombicide | The Walking Dead: All Out War

Teilen:
SicRat

SicRat

Gründer / Admin von www.tablepott.de und des Blogs. Redakteur und Hobbyist. Systeme: | Freebooters Fate Mannschaften: Bruderschaft, OLHG, Piraten, Debonn | X-Wing: Rebellen, Imperium, Scum | Age of Sigmar: Khorne Bloodbound | WH40k: Death Guard | The Walking Dead: All Out War

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =

Single Sign On provided by vBSSO