2.Rockhopper Turnier

2.Rockhopper Turnier

Am Sonntag den 04.06.2017 luden die Rockhoppers Rhein/Ruhr zum zweiten Turnier in ihre heilige Halle, den Räumlichkeiten des Sportkegelvereins Mülheim, ein. Das erste Turnier im Winter war noch etwas kleiner, um erstmal zu schauen wie das mit der Orga so klappt. Dieses Mal wollten wir uns etwas vergrößern und stellten 16 Plätze zur Verfügung. Recht schnell war das Turnier ausgebucht und wir entschieden uns zwei weitere Plätze anzubieten.

Spontan haben sich Stefan „Fire_fighting_Troll“ und Martin „MaWu“ auf den Weg zu uns gemacht um zu schauen ob jemand abspringt und sie spontan einspringen können. Aber es gab keine spontanen Absagen mehr und alle kamen. Wir haben dann einfach noch eine Matte dazugelegt und sind etwas zusammengerückt. So konnten wir dann mit 20 Teilnehmern Starten.

Schadensdeck

Runde 1

Die erste Runde begann mit 20 Minuten Verspätung aber die Zeit haben wir im Laufe des Tages wieder reingeholt.

Hier sind die Ergebnisse

Runde1

André „Silence2202“ Stefan „Oddball“ 100 0
Frank „Frenque“ Kim H. „Gunny_RH“ 100 26
Julian „Jouls“ Matthias „Somebear“ 28 100
Marcel „AnomanderRake“ Daniel „X-Dan“ 67 100
Robert „LoneStarr“ Daniel „Artax“ 32 67
Alexander „Easy-A“ Sebo „Riot-Sebo“ 100 0
Jan-Philipp „Affenkopf“ Arne „Platzhirsch“ 26 45
Martin „Buntmacher“ Matthias „Ajac“ 100 0
Dennis „BlackNine“ Stefan „Fire_Fighting_Troll“ 100 41
Marc „Novafeller“ Martin „MaWu“ 100 67

Nach der Runde wurden die letzten Bestellungen für den örtlichen Pizzaboten eingetragen und die ersten Biere bei unserer lieben Bierfee Stella bestellt

Stella

Stella war so lieb uns den Tag über zu bewirten, damit die Mitglieder des Kegelvereins dies nicht neben des X-Wings Spielens machen müssen. So konnten sie sich voll und ganz auf ihre Gegner konzentrieren. Und ich fand es super, denn ich hatte jemanden zum Quatschen, da ich als Judge kaum gebraucht wurde.

 

Schon ging es dann in die zweite Runde.

Runde2

Stefan „Oddball“ Martin „MaWu“ 0 100
Alexander „Easy-A“ Arne „Platzhirsch“ 52 53
Frank „Frenque“ Marc „Novafeller“ 100 28
Daniel „X-Dan“ André „Silence2202“ 100 32
Daniel „Artax“ Dennis „BlackNine“ 100 43
Matthias „Ajac“ Marcel „AnomanderRake“ 25 100
Robert „LoneStarr“ Sebo „Riot-Sebo“ 100 17
Matthias „Somebear“ Martin „Buntmacher“ 100 0
Kim H. „Gunny_RH“ Julian „Jouls“ 54 100
Stefan „Fire_Fighting_Troll“ Jan-Philipp „Affenkopf“ 68 50

 

Halbzeit

Als nächstes stand die Pause an.  Erst haben wir überlegt einen Spieltisch abzubauen um dort zu essen. Doch die Idee bei dem Wetter draußen zu essen und so auch direkt etwas Sauerstoff zu tanken gefiel allen besser. Gesagt, getan: es wurden schnell von einigen Helfern die Biergarnituren raus getragen.

 

Essen (2)

Nach dem Essen habe ich ein klein wenig Dampf gemacht damit wir die 20 Minuten wieder reinholen können.

 

Runde 3

Und so ging es „fast“ Pünktlich in die dritte Runde

Runde3

Kim H. „Gunny_RH“ Stefan „Oddball“ 100 0
Matthias „Somebear“ Daniel „X-Dan“ 32 100
Marcel „AnomanderRake“ Dennis „BlackNine“ 29 25
Marc „Novafeller“ Alexander „Easy-A“ 100 35
Stefan „Fire_Fighting_Troll“ Martin „Buntmacher“ 63 75
Robert „LoneStarr“ André „Silence2202“ 100 33
Julian „Jouls“ Daniel „Artax“ 32 100
Martin „MaWu“ Jan-Philipp „Affenkopf“ 68 100
Matthias „Ajac“ Sebo „Riot-Sebo“ 0 100
Frank „Frenque“ Arne „Platzhirsch“ 26 100

 

Nach einer kleinen, aber gemütlichen Pause….

Pause

…. ging es schon in die vierte und letzte Runde.

Runde4

Stefan „Oddball“ Matthias „Ajac“ 100 41
Martin „Buntmacher“ Marcel „AnomanderRake“ 25 100
Robert „LoneStarr“ Daniel „X-Dan“ 35 100
Marc „Novafeller“ Matthias „Somebear“ 100 32
Alexander „Easy-A“ Julian „Jouls“ 100 49
Frank „Frenque“ André „Silence2202“ 100 28
Stefan „Fire_Fighting_Troll“ Kim H. „Gunny_RH“ 100 50
Martin „MaWu“ Sebo „Riot-Sebo“ 61 100
Dennis „BlackNine“ Jan-Philipp „Affenkopf“ 100 29
Daniel „Artax“ Arne „Platzhirsch“ 52 25

 

Siegerehrung

Nach der letzten Runde konnten wir zur Siegerehrung kommen. Wir hatten dank Nerd-X so viele Preise dass jeder mit zwei Preisen Heim gehen konnte.

Preis1

Preis2

Hier der Endstand. [Ich habe in die Tabelle auch die jeweils gespielte Liste verlinkt 😉 ]

1 Daniel X-Dan   Liste    WuKi Imperial 4 4 0 634
2 Daniel Artax   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Scum and Villainy 4 4 0 587
3 Frank Frenque   Liste     Rebels 3 3 1 544
4 Marcel AnomanderRake   Liste    eVaderS Imperial 3 3 1 521
5 Marc Novafeller   Liste   Team Toll Imperial 3 3 1 494
6 Arne Platzhirsch   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Imperial 3 3 1 467
7 Alexander Easy-A   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Scum and Villainy 2 2 2 485
8 Dennis BlackNine   Liste   Team Toll Rebels 2 2 2 469
9 Robert LoneStarr   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Scum and Villainy 2 2 2 450
10 Matthias Somebear   Liste   eVaderS Rebels 2 2 2 436
11 Martin Buntmacher   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Imperial 2 2 2 362
12 Sebo Riot-Sebo   Liste   Tablepott Imperial 2 2 2 356
13 Stefan Fire_Fighting_Troll   Liste     Scum and Villainy 2 2 2 322
14 Wunde MaWu   Liste   Wuki Scum and Villainy 1 1 3 396
15 Kim H. Gunny_RH   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Scum and Villainy 1 1 3 380
16 Jan-Philipp Affenkopf   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Scum and Villainy 1 1 3 374
17 André Silence2202   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Rebels 1 1 3 293
18 Stefan Oddball   Liste   Rockhoppers Rhein/Ruhr Rebels 1 1 3 259
19 Julian Jouls   Liste   Tablepott Scum and Villainy 1 1 3 255
20 Matthias Ajac   Liste     Rebels 0 0 4 66

Ich gratuliere Daniel/X-Dan (rechts), Daniel/Artax(inks) und Frank/Frenque(mitte) zu den ersten drei Plätzen.

Sieger

 

Und möchte auch allen anderen danken die da waren und den Tag zusammen mit den Rockhoppern verbracht haben.

 

Gruppenbild

 

Fazit von mir als Orga

Ich habe mich sehr gefreut dass so viele X-Wing-Begeisterte angereist sind. Es war super mit euch und ich hoffe das wir uns alle bald wiedersehen. Sei es auf Turnieren oder auf einem Stammtischabend im Kegelverein.

Es war ein schönes und entspanntes Turnier. Einen Judge hätte man hier eigentlich nicht gebraucht da es kaum Regelfragen gab (außer vom Affenkopf, der mich ein wenig ärgern wollte). Sonst wurde alles schnell und unkompliziert geklärt. So hatte ich viel Zeit um Bier zu trinken und mich mit Stella zu unterhalten und mir ihre Eindrücke, als jemand außenstehenden anzuhören. Sie war übrigens ziemlich beeindruckt von der Stimmung und der Vielfalt an Menschen, die zum Spielen zusammengekommen sind und der im Ganzen sehr familiären Stimmung. Und damit hat sie eigentlich schon das beste Fazit abgegeben und ich lasse dieses so stehen.

Mir gefiel es auch sehr gut dass nach dem Turnier einige geblieben sind um einfach weiter zu spielen oder ihre Flieger im 2vs2 in die Schlacht auf 3×6´zu schicken. Und natürlich das auch ich noch etwas fliegen konnte.

20170604_191627

Ich freue mich schon darauf das nächste Turnier für die Rockhopper zu Organisieren.

 

Zum Schluss noch die restlichen Fotos.

 

 

 

 

 

 

 

Mercya

Über den Autor Mercya

Teilen:

Ein Gedanke zu „2.Rockhopper Turnier

  • SicRat
    16. Juni 2017 um 22:34
    Permalink

    Ich hoffe ich kann das nächste Mal dabei sein. Hätt ja fast geklappt. Seid ne super Truppe und da muss man so ein Event einmal mitgemacht haben. Sebo und Jouls waren begeistert!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + sechs =

Single Sign On provided by vBSSO